Seit 2011 findet in unserer Kirche jedes Jahr das „Internationale Orgelfestival Arbon“ statt. Im Mittelpunkt steht jeweils unsere Orgel – das grösste Instrument im Kanton Thurgau. Viele spannende Konzerte haben seither stattgefunden, in denen sich auch andere Instrumente und Ensembles sowie andere Kunstformen zur Orgel dazu gesellten. 2020 gab es jedoch eine Pause für das Orgelfestival, da unsere Orgel saniert und umgebaut wurde.

Das Orgelfestival findet in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal und wird daher eine „Jubiläumsausgabe“. Da der September in diesem Jahr in Arbon bereits stark mit Veranstaltungen belegt ist, haben wir uns bewusst für eine Durchführung in den Sommerferien entschieden.

Den Auftakt des diesjährigen Konzertzyklus wird der wohlverdiente St. Galler Domorganist Willibald Guggenmos geben. Guggenmos ist ein Kenner des Orgelrepertoires wie kein Zweiter. So hat er auch für das Arboner Konzert viele spannende „Musik-Schätze“ wenig bekannter Komponisten im Gepäck.

Das zweite Konzert wird unser Kirchenmusiker Simon Menges spielen. Es wird zudem eine CD-Vorstellung der ersten CD an unserer „bodenseeORGEL“ sein. Da das Instrument nun wieder über eine reichhaltige orchestrale Klangpalette verfügt, werden viele Orchesterwerke in Bearbeitungen für Orgel solo zu hören sein – unter anderem Teile der „Sinfonie aus der neuen Welt“ von Antonin Dvorak.

Das Abschlusskonzert wird mit Nathan Laube einer der weltweit gefragtesten jungen Organisten geben, der bereits an vielen Konzertorten zu Gast sein durfte – zuletzt beim Einweihungskonzert der „Riesenorgel“ im Wiener Stephansdom. Nathan Laube ist seit einigen Monaten Professor für Orgelspiel an der Musikhochschule in Stuttgart.

  • Sonntag, 08.08, 00, Musikalische Schätze, Domorganist Willibald Guggenmos (St. Gallen)
  • Mittwoch, 11.08, 00, Aus der neuen Welt, Simon Menges
  • Samstag, 14.08, 000 und 10.00, Orgelführungen mit Kurzkonzert für Kinder und Erwachsene, Simon Menges
  • Sonntag, 15.08, 00, Chaconne, Auf den Spuren alter Meister, Prof. Nathan Laube (Stuttgart)

 

 

Seit 2011 findet in unserer Kirche jedes Jahr das „Internationale Orgelfestival Arbon“ statt. Im Mittelpunkt steht jeweils unsere Orgel – das grösste Instrument im Kanton Thurgau. Viele spannende Konzerte haben seither stattgefunden, in denen sich auch andere Instrumente und Ensembles sowie andere Kunstformen zur Orgel dazu gesellten. 2020 gab es jedoch eine Pause für das Orgelfestival, da unsere Orgel saniert und umgebaut wurde.

Das Orgelfestival findet in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal und wird daher eine „Jubiläumsausgabe“. Da der September in diesem Jahr in Arbon bereits stark mit Veranstaltungen belegt ist, haben wir uns bewusst für eine Durchführung in den Sommerferien entschieden.

Den Auftakt des diesjährigen Konzertzyklus wird der wohlverdiente St. Galler Domorganist Willibald Guggenmos geben. Guggenmos ist ein Kenner des Orgelrepertoires wie kein Zweiter. So hat er auch für das Arboner Konzert viele spannende „Musik-Schätze“ wenig bekannter Komponisten im Gepäck.

Das zweite Konzert wird unser Kirchenmusiker Simon Menges spielen. Es wird zudem eine CD-Vorstellung der ersten CD an unserer „bodenseeORGEL“ sein. Da das Instrument nun wieder über eine reichhaltige orchestrale Klangpalette verfügt, werden viele Orchesterwerke in Bearbeitungen für Orgel solo zu hören sein – unter anderem Teile der „Sinfonie aus der neuen Welt“ von Antonin Dvorak.

Das Abschlusskonzert wird mit Nathan Laube einer der weltweit gefragtesten jungen Organisten geben, der bereits an vielen Konzertorten zu Gast sein durfte – zuletzt beim Einweihungskonzert der „Riesenorgel“ im Wiener Stephansdom. Nathan Laube ist seit einigen Monaten Professor für Orgelspiel an der Musikhochschule in Stuttgart.

  • Sonntag, 08.08, 00, Musikalische Schätze, Domorganist Willibald Guggenmos (St. Gallen)
  • Mittwoch, 11.08, 00, Aus der neuen Welt, Simon Menges
  • Samstag, 14.08, 000 und 10.00, Orgelführungen mit Kurzkonzert für Kinder und Erwachsene, Simon Menges
  • Sonntag, 15.08, 00, Chaconne, Auf den Spuren alter Meister, Prof. Nathan Laube (Stuttgart)

 

 

 

 

Newsarchiv

Konfirmation, 4. Juli 2021: “Herkunft ist uns egal.”

05.07.2021
Mehr

Kirchenbote-Mantel Juni-Juli 2021

01.07.2021
Mehr

Kirchgemeindeversammlung am 13. Juni

29.05.2021
Mehr

Kirchenbote-Mantel Mai 2021

29.04.2021
Mehr

Kirchenbote-Mantel April 2021

29.03.2021
Mehr

Kirchenbote-Mantel März 2021

28.02.2021
Mehr

Kirchenbote-Mantel Februar 2021

30.01.2021
Mehr

Kirchenbote-Mantel Januar 2021

29.12.2020
Mehr

Arboner Bettagsfeier (mit Zertifikatspflicht)

14.09.2021
Mehr

Covid-Zertifikat im Gottesdienst

14.09.2021
Mehr

Thurgauer Bettagsvideo mit Regierungspräsidentin Monika Knill zum Thema Dankbarkeit

14.09.2021
Mehr

Mitenand-Tag am 12. Sept.

07.09.2021
Mehr

Zweiter Eltern-Kind-Treff am 13. Sept.

01.09.2021
Mehr

Turmblick September 2021

20.08.2021
Mehr

FraueZmorge-Ausflug in die Kartause Ittingen (12. August)

15.08.2021
Mehr

Garten auch für Tiere

09.08.2021
Mehr

Turmblick August 2021

29.07.2021
Mehr

Orgelfestival – zum zehnten Mal

29.07.2021
Mehr
mehr laden