Christnachtfeier, Pfr. Harald Ratheiser

Kirche mit Zertifikat / mit Maske
Andachtsraum ohne Zertifikat / mit Maske.

Geliebte kleine Seele

Überall dieser Kampf um Anerkennung und Ansehen: Im Beruf, weil ich sonst nicht weiterkomme; vielleicht auch in der Familie, weil ich sonst nicht beachtet werde; womöglich sogar in der Beziehung, weil ich sonst nicht geliebt werde. Überall dieser Kampf um Selbstoptimierung: Durch Sport mit Jogging, Fitness, Tennis, Workout, damit mein Körper möglichst makellos ist; in der Ernährung, damit möglichst alle gesundheitlichen Risiken ausgeschlossen werden (vegetarisch, vegan, frutarisch, basisch, low-carb, ausgewogen, bio, fettarm); mit Schulung unseres Geistes, damit wir auch mit 90 noch hellwach sind (Achtsamkeitstraining zur Stressvermeidung, Resilienzschulung zur Problembewältigung, Kreuzworträtsel und Soduku zur Demenzprophylaxe).

Jedes dieser Elemente ist gut und wichtig und wertvoll – und kann zugleich zum Stress im Kampf um Anerkennung, Ansehen und Selbstoptimierung werden. Weihnachten ist ein Gegenentwurf: Für Gott muss ich nicht religiös und moralisch optimal sein, bei Gott muss ich nicht durch Wohlverhalten und Rechtgläubigkeit um Anerkennung buhlen. Gott reicht, dass es mich gibt.

Musik: Organist Simon Menges und Sopranistin Muriel Schwarz
Text: Lukas 1,30
Kollekte: Kirchliche Notherberge Weinfelden & Christliches Hilfswerk für Nordirak

Aufgrund der aktuell geltenden Corona-Vorschriften unterliegt der Gottesdienstbesuch der Zertifikats- und Maskenpflicht. Sie können die Christnachtfeier aber auch live auf youtube mitfeiern – zu Hause oder im Andachtsraum der Kirche ohne Zertifikat / mit Maske.

Hier gehts zur Live-Übertragung: https://www.youtube.com/embed/KCn9zbedi3w?list=TLPQMjMxMjIwMjEEDlh14E0pcg

Kontakt
Pfr. Harald Ratheiser

Rebenstrasse 34
9320 Arbon

Zurück