Feierabend-Gottesdienst zum Kinofilm “Im Winter ein Jahr”, Pfr. Andreas Gäumann (Covid-Zertifikat, kein Live-Streaming)

In diesem Feierabend-Gottesdienst werden Auszüge aus dem Kinofilm „Im Winter ein Jahr“ gezeigt. Pfarrer Andreas Gäumann kommt mit dem Film ins Gespräch. Kirchenmusiker Simon Menges gestaltet den Gottesdienst musikalisch.

Die Story des Films

Eliane Richter (Corinna Harfouch) bittet den Künstler Max Hollander (Josef Bierbichler), ein Porträt ihrer beiden Kinder zu malen. Die Kinder sind die 22-jährige Lilli (Karoline Herfurth), eine talentierte Tanz-Studentin, und der 19-jährige Alexander (Cyril Sjöström), der vor einem knappen Jahr Suizid begangen hat.

Als Lilli zunächst lustlos zu Sitzungen im Studio des Malers erscheint, merkt dieser schnell, dass sie in grossen emotionalen Schwie­rig­keiten steckt.  Max Hollander versucht, die ehemals tiefe Verbindung der Geschwister besser zu verstehen. Es entsteht eine vorsichtige Annäherung zwischen Lilli und dem Maler und zugleich ein Psychogramm einer komplexen Familie.

Am Ende hat das Bild der Geschwister wenig mit dem zu tun, was sich Eliane ursprünglich erhofft hat und kann gerade deshalb den Weg ebnen für einen neuen Anfang.

Kontakt
Pfr. Andreas Gäumann

Römerstrasse 5
9320 Arbon

Zurück