Gottesdienst, Pfr. Harald Ratheiser

Himmel auf Erden

«Das war wie der Himmel auf Erden!» Das Erleben von etwas Wunderschönem, von riesiger Freude, von unfassbarem Glück: Jesus nennt es einen Schatz, für den man alles aufgeben würde. «Himmel auf Erden» heisst eigentlich: Gott auf Erden. Doch warum assoziieren wir mit «Gott auf Erden» nicht Schönheit, Freude und Glück, sondern eher Langeweile, Spiessigkeit, Borniertheit? Da muss etwas ziemlich schief gelaufen sein. Denn eigentlich ist es so: Wenn wir Schönheit bezeugen, sind wir Gott über den Weg gelaufen. Wenn wir Freude erleben, wenn wir Glück empfinden, haben wir Gott auf frischer Tat ertappt.

Text: Matthäus 13,44-46
Orgel: Simon Menges
Kollekte: HEKS-Flüchtlingshilfe
Taufe von Livio Fust

Kontakt
Pfr. Harald Ratheiser

Rebenstrasse 34
9320 Arbon

Simon Menges

Römerstrasse 5
9320 Arbon

Zurück