Neujahrs-Gottesdienst, Pfr. Harald Ratheiser, anschliessend Brunch
“Dein Wille geschehe”

«Dein Wille geschehe» beten wir. Seltsamerweise verbinden wir damit in der Regel negative Vorahnungen: Wenn sich das Leben von der üblen Seite zeigt, will ich mein Schicksal ertragen, das Unvermeidliche geduldig hinnehmen. Jedoch: Ist Gott derart bösartig? Derart missmutig? Ein Misanthrop? Gott sagt doch ausdrücklich: «Ich will euren Frieden, nicht euer Unglück. Ich will euch die Zukunft geben, die ihr erhofft.» (Jer 29,11) Gott will also, dass es uns gut geht. «Dein Wille geschehe» könnte durchaus positiv gemeint sein.

Die etwas kürzere Neujahrs-Gottesdienst beginnt wie üblich um 9.30 Uhr, allerdings nicht in der Kirche, sondern im Kirchgemeindehaus. Anschliessend geniessen wir gemeinsam einen reichhaltigen Brunch. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Ich freue mich, das neue Jahr gleich doppelt mit Ihnen zu begehen: feierlich und kulinarisch.

Text: Jeremia 29,11-14
Kollekte: Schweiz. Verband alleinerziehender Mütter und Väter

Kontakt
Pfr. Harald Ratheiser

Grüntalstr. 48A
9320 Arbon

Simon Menges

Römerstrasse 5
9320 Arbon

Zurück