In Arbon ist es Tradition, dass das Konfirmandenlager in der Schulzeit stattfinden kann. Das Lager, das vom Donnerstag, 9. November bis zum Samstag,11. November mehrheitlich in der Westschweiz durchgeführt wurde, war von Pfr. Andreas Gäumann organisiert worden.

Der erste Tag stand unter dem Thema «Vergänglichkeit – Unvergänglichkeit»; passend dazu besuchten die Jugendlichen das Winterthurer Krematorium und den Rheinfall. Am Freitag klärte Julia Sulzmann von der Evangelischen Informationsstelle «Kirchen, Sekten, Religionen» über Sekten auf. Mit Gruppenarbeiten wurde das Gelernte vertieft. Nach dem anstrengenden Morgen besichtigten die Konfimandinnen und Konfirmanden die Grotten von Vallorbe VD. Am Samstag lernten die Jugendlichen die Zähringerstadt Fribourg kennen. Nebst dem abwechslungreichen Programm stand genügend freie Zeit für Spiel, Spass und Austausch zur Verfügung.

Mit vielen Eindrücken kehrten vierzehn Konfirmandinnen und Konfirmanden mit ihren beiden Leitern Joachim Gerber und Andreas Gäumann wohlbehalten zurück und konnten auf ein gelungenes, schönes Lager zurückblicken.

Seit drei Jahren ist das Pfarrehepaar Andreas und Sabine Gäumann in der Evangelischen Kirchgemeinde Arbon mit einem Pensum von 150% tätig. Andreas Gäumann ist zusätzlich Gefängnisseelsorger (30%) der St. Galler Kirche. Mit Freude und Engagement arbeiten sie in verschiedenen Bereichen der Kirchgemeinde. Seit Jahresanfang haben Gäumanns aber immer mehr gemerkt, dass ihnen das Einzelpfarramt in einer kleineren Kirchgemeinde mehr entspricht und sie dessen Aufgabenvielfalt wie auch die grössere Nähe zum Ort und zu den Gemeindegliedern vermissen. Darum haben sie sich auf die freie Pfarrstelle in Bad Ragaz-Pfäfers SG beworben und sind am Mittwoch 23. August gewählt worden. Das Pfarrehepaar Gäumann hat die Kündigung eingereicht und wird spätestens Ende Februar die Kirchgemeinde Arbon verlassen.

In den letzten drei Jahren haben Gäumanns Einiges bewegt. Sabine Gäumann setzte in den Bereichen Kinder- und Frauenarbeit neue Impulse. Ein Kindertheater-Projekt in den Ferien, der  Begrüssungsgottesdienst für die Erstklässer, die monatliche Minikirche oder das neue Angebot „Weiberwirtschaft“ lagen ihr sehr am Herzen. Andreas Gäumann kümmerte sich besonders um die Öffentlichkeitsarbeit, die EDV und soziale Belange. Die neue Homepage, die Lancierung und Redaktion der Mitgliederzeitschrift „Turmblick“, die Einführung eines Servers und das neue ökumenische Angebot „Kafi Zischtig“ gehen auf ihn zurück.

Die Kirchenvorsteherschaft bedauert diesen Rücktritt sehr. Sie dankt an dieser Stelle bereits jetzt herzlich für die geleisteten Dienste. Wie die Stellvertretung nach dem Weggang gewährleistet werden wird und wie die Stellen wieder besetzt werden, ist derzeit Gegenstand von Abklärungen. Zu einem späteren Zeitpunkt wird die Vorsteherschaft über die weiteren Pläne orientieren.

Wir möchten Sie auf eine besondere Bergli-Serenade im Juni hinweisen: Am 4. Juni um 17.00 Uhr ist Ahreum Han aus den USA an der bodenseeORGEL in unserer Bergli-Kirche zu Gast. Ahreum Han hat koreanische Wurzeln und ist in den USA aufgewachsen. Die gefragte Organistin studierte an einigen der renommiertesten Musikhochschulen der USA – “Westminster Choir College”, “Curtis Institute of Music” und “Yale University“ – und ist eine gefeierte Orgel-Virtuosin und Preisträgerin mehrerer Orgel-Wettbewerbe. Ahreum Han begleitet den Chor ihrer Gemeinde, der “First Presbyterian Church” Fort Worth (USA), auf einer Europa-Tournee und macht als Solistin Station in unserer Bergli-Kirche. 

An unserer bodenseeORGEL wird sie Musik von J. S. Bach, Marco Enrico Bossi und William Albright spielen.

Eintritt frei – Kollekte

In der Bergli-Serenade am 4. Juni um 17.00 Uhr ist Ahreum Han aus den USA bei uns zu Gast. Ahreum Han hat koreanische Wurzeln und ist in den USA aufgewachsen. Die gefragte Organistin studierte an einigen der renommiertesten Musikhochschulen der USA – “Westminster Choir College”, “Curtis Institute of Music” und “Yale University“ – und ist eine gefeierte Orgel-Virtuosin und Preisträgerin mehrerer Orgel-Wettbewerbe. Ahreum Han begleitet den Chor ihrer Gemeinde, der “First Presbyterian Church” Fort Worth (USA), auf einer Europa-Tournee und macht als Solistin Station in unserer Bergli-Kirche. 

An unserer bodenseeORGEL wird sie Musik von J. S. Bach, Marco Enrico Bossi und William Albright spielen.

Eintritt frei – Kollekte

Nach acht Jahren Religionsunterricht und dem Konfirmandenjahr kam die kirchliche Unterweisung für fünf Arboner Konfirmandinnen und Konfirmanden am 7. Mai zum Abschluss.

Zusammen mit dem „Konf-Pfarrer“ Andreas Gäumann bereiteten die Jugendlichen den Gottesdienst zum Thema „Umwelt“ vor. Mit eigenen Texten und Bildern zeigten sie ihre Hoffnungen und Sorgen auf. Kirchenmusiker Simon Menges und die Jugendmusik der Musikschule Rondo gestalteten die stimmungsvolle Feier musikalisch.

Im Konfirmationsakt erhielten die Jugendlichen einen Segen zugesprochen sowie ein Konfirmationsbild, eine Bibel und eine Urkunde. Robert Schwarzer, Präsident der Kirchenvorsteherschaft, gratulierte zur Konfirmation. Im Anschluss an die Feier lud die Kirchgemeinde zu einem Apéro ein.

Foto: Urs Bucher

Samstag, 24. Juni, Sonntag, 25. Juni 2023 und Samstag, 19. August 2023. Es kann an einem, zwei oder allen drei Tagen teilgenommen werden.

Begleitung: Spirituelle Impulse, Geschichten, Gespräche und Zeiten der Stille bereichern unseren Weg.

Ausrüstung: Tagesrucksack mit Getränk und Picknick, Sonnen- oder Regenschutz, gute und bequeme Schuhe

Anforderung: Wir wandern 3.5 bis 4.5. Stunden. Der Schwabenweg ist ein angenehmer Abschnitt des Jakobweges mit wenigen Höhenmetern. Wir gehen ungefähr im Tempo gemäss der gelben Wanderwegbeschilderung und machen regelmässig Pausen.

Übernachtungsmöglichkeit: Vom 24. zum 25. Juni besteht die Möglichkeit, in der Pilgerherberge in Märstetten zu übernachten. Details dazu bei der Anmeldung.
Kosten: Reisekosten, Picknick und evtl. Restaurantbesuch

Maximale Gruppengrösse: 12 Personen, eine Anmeldung ist notwendig

Kleines, aber wichtiges Detail: Wir sind bei jeder Witterung unterwegs, die Route kann bei sehr schlechter Witterung angepasst werden.

Anmeldung und Fragen gerne direkt an Sandra Troxler per Mail: troxlersan@gmail.com oder per Whatsapp / telefonisch: 077 415 21 81

Die Etappen

Samstag, 24. Juni 2023: Konstanz – Märstetten, 13.6 km, – 230 m / +360 m

Es erwartet uns eine leichte Tagesetappe, wir wandern ca. 4 Std. Wir fahren mit dem Zug nach Konstanz. In Konstanz gehen zum Münsterplatz, nehmen uns etwas Zeit für das Münster und starten nach einem Kaffee auf dem Schwabenweg in Richtung Märstetten. Wer möchte, übernachtet in Märstätten. Wer lieber nach Hause fährt, nimmt den Zug und ist in ca. 40 Min. in Arbon.

Sonntag, 25. Juni 2023: Märstetten – Bettwiesen, 13.7 km, -252 / +372 m

Es erwartet uns wiederum eine leichte Tagesetappe, wir wandern ca. 3.5 Std. Wir treffen uns in Arbon, resp. in Märstetten. Der Weg führt uns heute über Asphalt und Naturwege. Wir erreichen nach ca. 7.5 km auf 544 m Höhe Kaltenbrunnen, den höchsten Punkt der Tagesetappe.

Samstag, 19. August  2023: Bettwiesen – Fischingen, 14.1 km, -169 / +262 m

Es erwartet uns heute eine mittelschwere Tagesetappe, wir wandern gute 4.5 Std. Wir treffen uns am Bahnhof Arbon und fahren gemeinsam nach Bettwiesen (oder ev. nach Tägerschen) Wir pilgern via St. Margarethen, der Murg entlang von Münchwilen nach Sirnach weiter bis Fischingen. In Fischingen bleibt Zeit für die Besichtigung der Kirche, des Klosters und für ein erfrischendes Getränk, z.B ein Pilgrim-Bier aus der hauseigenen Brauerei. Die Heimfahrt mit Bus und Zug wird heute knapp 2 Stunden dauern.

Die genauen Treffpunkte und -zeiten werden nach der Anmeldung bekannt gegeben.

Am 19. Februar 2023 kamen in unserer Kirche Felix Mendelssohn BartholdysReformations-Sinfonie” und Joseph Jongens “Symphonie Concertante” für Orchester und Orgel zur Aufführung. Was für ein grossartiges musikalisches Erlebnis. Vielen Dank allen Beteiligten!

Es ist nun schon ein paar Wochen vergangen. Wer nicht zum Konzert kommen konnte oder das Konzert noch einmal erleben möchte hat nun die Gelegenheit die “Symphonie Concertante” von Joseph Jongen nochmals anzuhören und zu anzusehen. Die Videos der Aufführung sind auf YouTube zu finden. Joseph Jongen feiert übrigens in diesem Jahr sein 150. Jubiläum. Vielen Dank für die wunderbare Musik!

Viel Vergnügen beim Zuhören!

Unsere Kirchgemeinde sammelt während der Fastenzeit 2023 für Wasser- und Latrinenprojekte in Äthiopien. In diesem heissen Land ist Wasser eine Mangelware, und eine intakte Wasserversorgung ist für die arme Landbevölkerung überlebenswichtig. Das Überleben wird durch verbesserte sanitäre Einrichtungen ermöglicht.

Das HEKS (Hilfswerk der Evangelischen Kirchen der Schweiz) arbeitet mit lokal verankerten Partnerorganisationen zusammen und begleitet sie bei der Umsetzung ihrer Vorhaben. Ausserdem unterstützt das HEKS den Bau von Wasserfassungen, Leitungen und Wasserstellen. Die lokalen Wasserkomitees werden aus- und weitergebildet mit dem Ziel, Betrieb und Unterhalt dieser Systeme sicherzustellen.

Konkret sammeln wir für die Wasserversorgung und den Bau von Latrinen in zwei Dörfern. Ein bestehendes Bohrloch wird genutzt, um drei Wasserstellen mit sauberem Trinkwasser zu versorgen. Darüber hinaus werden ein Versorgungsreservoir sowie zehn zusätzliche Wasserstellen gebaut. In drei Grundschulen und zwei Gesundheitszentren werden sanitäre Einrichtungen gebaut. Von diesem Projekt profitieren gegen 25‘000 Personen. 

Unser Sammelkonto: CH58 0078 4122 0000 7110 4 Ein QR-Code findet sich im untenstehenden Sammelbrief. Spenden sind übrigens steuerabzugsfähig. Sie erhalten von uns eine Spendenbestätigung.

Kontakt
Karin Brand-Benz

Römerstrasse 5
9320 Arbon

Die Versammlung der Evangelischen Kirchgemeinde Arbon genehmigte am 12. Februar 2023 das von Pfleger Peter Roth vorgestellte Budget 2023. Dieses schliesst bei Einnahmen von 1’787’810 Franken und Ausgaben von 1’773’700 Franken praktisch ausgeglichen ab.

Kirchgemeindepräsident Robert Schwarzer informierte an der Versammlung darüber, dass das Mesmerehepaar Moser seine Stelle nach zweijähriger Tätigkeit per 31. Juli 2023 gekündigt hat.  

Im weiteren orientierte er, dass die Kirchenvorsteherschaft beschlossen hat, für die Erdbebenopfer in der Türkei und in Syrien 10’000 Franken zu spenden. Angepasst wird die Läutordnung der Kirche. Das Morgengeläut erfolgt neu statt um 06 Uhr um 07 Uhr und sonntags wird auf das Vorläuten zum Gottesdienst um 08.16 Uhr verzichtet. Ebenso konnte er mitteilen, dass die Umsetzung der 1. Bauetappe der Genossenschaft «Ziegelhütte» auf dem Areal Romanshornerstrasse 44 in Arbon auf gutem Weg sei. Mit den Bauarbeiten soll im September/Oktober 2023 begonnen werden.

Newsarchiv

Zwei attraktive Teilzeit-Pfarrstellen zu besetzen

07.03.2024

Sie läuft wieder – die aktuelle Aktion “Brot für alle” unter dem Motto: “Weniger ist mehr – jeder Beitrag zählt”

13.02.2024

Turmblick Februar 2024

26.01.2024

Turmblick Januar 2024

29.12.2023

Botschaft zur Kirchgemeinde-Versammlung am Sonntag, 11. Februar, 10.30

23.12.2023

Kinderweihnachtsfeier: Zu Besuch bei Matthäus und Lukas

18.12.2023

Zauberhafter Adventsmarkt

07.12.2023

Turmblick Dezember 2023

28.11.2023

Gelungenes, schönes Konfirmandenlager

17.11.2023

Rücktritt des Pfarrehepaars Gäumann

17.11.2023

Adventsmarkt “Sternenzauber”

16.11.2023

Turmblick November 2023

27.10.2023

Turmblick Oktober 2023

28.09.2023

Bettag 2023: Thurgauer Regierungspräsident Urs Martin erzählt von seinem Stossgebet in der Pandemie

12.09.2023

Turmblick September 2023

28.08.2023

Landeskirche sucht Religionslehrpersonen

14.08.2023

Turmblick Juli-August 2023

28.06.2023

Internationales Orgelfestival Arbon

19.06.2023

Turmblick Juni 2023

27.05.2023

Bergli Serenade | Ahreum Han Congdon (USA)

21.05.2023

Botschaft zur Kirchgemeinde-Versammlung am Sonntag, 11. Juni, 10.30 Uhr

17.05.2023

Feierliche Konfirmation zum Thema „Umwelt”

08.05.2023

Turmblick Mai 2023

28.04.2023

“Schritt für Schritt». Tagespilgern von Konstanz nach Fischingen in drei Tagesetappen

21.04.2023

Kinderchor

12.04.2023

Turmblick April 2023

29.03.2023

Symphonisches Orchester Arbon & Orgel

27.03.2023

Wir sammeln für Wasser- und Latrinenprojekte in Äthiopien!

25.03.2023

Turmblick März 2023

25.02.2023

Neue Läutordnung, Budgetgenehmigung und Spende für Erdbebenopfer

14.02.2023

Turmblick Februar 2023

26.01.2023

Botschaft zur Kirchgemeinde-Versammlung am Sonntag, 12. Februar, 10.30

06.01.2023

Turmblick Januar 2023

28.12.2022

Kinderweihnachtsfeier am 3. Advent: “Die wichtigste Nachricht”

11.12.2022

Turmblick Dezember 2022

28.11.2022

Wie eine Woche Geburtstag

11.11.2022

“Ein Ort zum Ferien machen.” Ausflug mit unserer Jugend zum Kunstmuseum St. Gallen

11.11.2022

Turmblick November 2022

27.10.2022

Turmblick Oktober 2022

28.09.2022

Thurgauer Bettagsvideo mit Regierungspräsidentin Cornelia Komposch zum Thema “Busse”

13.09.2022

Turmblick September 2022

29.08.2022

Papier als Bühne. Ausflug unserer Jugend nach Bregenz

06.07.2022

Turmblick Juli – August 2022

28.06.2022

Botschaft zur Kirchgemeinde-Versammlung am Sonntag 3. Juli, 10.30

13.06.2022

Tele TOP besucht unsere Orgel

12.06.2022

Turmblick Juni 2022

28.05.2022

Feierliche Konfirmation zum Thema „Zukunft“

08.05.2022

Glockenaufnahmen

07.05.2022

Turmblick Mai 2022

28.04.2022

Tagespilgern – in fünf Etappen von Appenzell nach Einsiedeln

23.04.2022

Film zur Ausbildung “Religionsunterricht erteilen”

22.04.2022

Kinder-Theater-Projekt „Tumult in Jericho“

11.04.2022

Turmblick April 2022

11.04.2022

Botschaft zur Kirchgemeinde-Versammlung am Mittwoch, 27. April, 19.00

31.03.2022

Café für ukrainische Flüchtlinge / Сердечне запрошення 

23.03.2022

Kriegsflüchtlinge im ehemaligen Evangelischen Alters- und Pflegeheim

17.03.2022

Turmblick März 2022

11.03.2022

Abendmusik – Kollekte für die Ukraine

10.03.2022

Tagespilgern auf Schweizer Jakobswegen – in fünf Etappen von Appenzell nach Einsiedeln.

28.02.2022

Wir sammeln für Wasser- und Latrinenprojekte in Äthiopien!

28.02.2022

wine & dine

14.02.2022

Neuzuzügerbroschüre in neuem Gewand

28.01.2022

Turmblick Februar 2022

26.01.2022

Die erste Weiberwirtschaft – ein voller Erfolg

24.01.2022

Erfolgreiche Rezertifizierung «Grüner Güggel»

24.01.2022

Turmblick Januar 2022

06.01.2022

wine & dine

06.01.2022

Gottesdienste mit und ohne Zertifikat

05.01.2022

Weihnachtsspiel «Maria und Josef im Wohnzimmer»

13.12.2021

Grossartiger Adventsmarkt

03.12.2021

Turmblick Dezember 2021

29.11.2021

Die CD “Klangfarben” ist da

28.11.2021

Gelungenes, schönes Konfirmandenlager

14.11.2021

Adventsmarkt “Sternenzauber”

01.11.2021

Turmblick November 2021

23.10.2021

Neues Reglement über die Benützung der kirchlichen Räume

06.10.2021

Turmblick Oktober 2021

23.09.2021

Covid-Zertifikat im Gottesdienst

14.09.2021

Thurgauer Bettagsvideo mit Regierungspräsidentin Monika Knill zum Thema Dankbarkeit

14.09.2021

Zweiter Eltern-Kind-Treff am 13. Sept.

01.09.2021

Turmblick September 2021

20.08.2021

FraueZmorge-Ausflug in die Kartause Ittingen (12. August)

15.08.2021

Arboner Bettagsfeier (mit Zertifikatspflicht)

14.08.2021

Garten auch für Tiere

09.08.2021

Mitenand-Tag am 12. Sept.

07.08.2021

Turmblick August 2021

29.07.2021

Orgelfestival – zum zehnten Mal

29.07.2021

Konfirmation, 4. Juli 2021: “Herkunft ist uns egal.”

05.07.2021

Kirchenbote-Mantel Juni-Juli 2021

01.07.2021

Kirchgemeindeversammlung am 13. Juni

29.05.2021

Kirchenbote-Mantel Mai 2021

29.04.2021

Kirchenbote-Mantel April 2021

29.03.2021

Kirchenbote-Mantel März 2021

28.02.2021

Kirchenbote-Mantel Februar 2021

30.01.2021

Kirchenbote-Mantel Januar 2021

29.12.2020
mehr laden
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner